FANSHOP

POOL-PARTNER

Nachrichtenarchiv



Team | 16.07.2019

Auf zum ersten Heimspiel

Nach der bitteren und unglücklichen Niederlage in Erlangen steht unserer Mannschaft morgen Abend das erste Heimspiel ins Haus. Zu Gast auf der Grünen Au ist der oberpfälzische Vertreter DJK Ammerthal. Der konnte sein Auftaktmatch am Samstag erfolgreich gestalten. Mit 2:1 zwang die DJK den Namensvetter aus Bamberg in die Knie. So dürfte morgen ein selbstbewusst auftretender Gegner nach Hof kommen, der sich in der Saalestadt ohnehin pudelwohl fühlt. In den letzten zwei Spielzeiten nahmen die Oberpfälzer mit 4:1 und 4:2 jeweils die Punkte mit nach Hause.


Thema | 16.07.2019

Sanierung Gästeblock

Derzeit wird der Gästeblock von der Stadt Hof auf Vordermann gebracht. Die in die Jahre gekommenen Ränge müssen neuen Betonstufen weichen. Ähnlich wie derzeit im Hofer Straßenverkehr hat auch diese Baustelle Umleitungen zur Folge, allerdings wesentlich kürzere.

So ist es aus Sicherheitsgründen nicht möglich, vom vorderen Eingang am Pinzigweg den direkten Weg Richtung Neue Tribüne zu nehmen. Inhaber von Stehplatzkarten werden daher gebeten, entweder den hinteren Eingang am Pinzigweg zu benutzen oder am Haupteingang in der Oelsnitzer Straße Zugang zum Stadion zu nehmen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!


Ticker | 14.07.2019

Niederlage zum Saisonstart

Durch Tore in der 13. und der 17. Spielminute geriet unser Team recht früh in Rückstand. Somit stand auch schon das Endergebnis fest. Unser Team kassierte beim ATSV Erlangen eine 0:2 Niederlage.

Ein Ergebnis, welches durchaus anders ausfallen hätte können, nein, sogar müssen. Denn an Chancen mangelte es nicht. Diese hatten sie sich zahlreich herausgespielt. Nur verwandelt müssen sie eben werden.

Bereits am Mittwoch hat unser Team die Möglichkeit zu zeigen, dass sie es können - Das Toreschießen. Zum ersten Heimspiel der Saison 2019/2020 empfangen sie die DJK Ammerthal, Anstoß ist um 18.30 Uhr.


Team | 12.07.2019

Neue Saison, neues Glück

Morgen Nachmittag beginnt für unser Bayernliga-Team wieder der Ernst des Lebens. Mit dem Auswärtsspiel beim ATSV Erlangen startet die runderneuerte Spindler-Elf in die Bayernliga-Saison 2019/20. So recht weiß unser Trainerteam natürlich nicht, was da morgen in der Universitätsstadt auf unsere Gelb-Schwarzen zu kommt. Unser Gastgeber, letztjähriger Tabellenelfter, verzeichnete während der Sommerpause zehn Neuzugänge und neun Abgänge. Bekannteste Gesichter darunter sind die beiden ehemaligen Eltersdorfer Bastian Herzner und Sebastian Lindner, der ja auch eine Vergangenheit im Hofer Trikot hat.

Aber auch unser Team wird für Erlangen sicherlich ein Buch mit sieben Siegeln sein. Mit den beiden Last-Minute Neuzugängen Adam Sevcik und Martin Holek ist unsere Offensive noch variabler geworden. Unser Coach Alexander Spindler brennt, genauso wie seine Mannschaft, auf den Start: „Meine jungen Wilden wollen endlich loslegen und alles für etwas Zählbares geben. Nichtsdestotrotz müssen wir uns mit der runderneuerten Mannschaft erstmal zurechtfinden, sodass wir mit einem Punktgewinn zufrieden wären.“

Personell muss Spindler auf den langzeitverletzten Matej Kyndl, Tom Feulner und den privat verhinderten Christian Schraps verzichten. Hinter Martin Holek steht noch ein Fragezeichen, da bis heute Vormittag die Spielberechtigung seitens des DFB noch nicht eingetrudelt ist.

Anstoß der Partie ist um 16 Uhr auf der Sportanlage an der Paul-Gossen-Str. 58 in 91052 Erlangen.

Auf nach Erlangen!!


Ton | 11.07.2019

Das Aus im Toto-Pokal, ein wichtiger Spieler verletzt, zwei Neuzugänge - Ereignisse in den letzten Tagen kurz vor Beginn der Bayernligasaison 2019/2020, welche Fragen aufwerfen und nach Antworten verlangen.

Die Fragen stellt Nina Bauerle von Extra-Radio Hof, die Antworten gibt Team-Manager Thomas Popp.

Hören Sie rein!


Ticker | 10.07.2019

Martin Holek kehrt auf die Grüne Au zurück

Was die Spatzen in den letzten Tagen schon von den Dächern pfiffen, ist nun auch perfekt. Martin Holek kehrt nach zwei Jahren „Wanderschaft“ wieder zu den Hofer Bayern zurück.

„Ein toller Transfer, da Martin mit seiner Spielweise genau das erfüllt, was uns in unserem Spiel gefehlt hat. Zudem passt er, genauso wie Adam Sevcik, charakterlich bestens zu unserer jungen Mannschaft, die er mit seiner Erfahrung führen kann“, freut sich Trainer Alexander Spindler über die Rückkehr des tschechischen Sturmtanks.


Team | 10.07.2019

Feulner fällt mehrere Wochen aus

Gestern Abend wich der Hoffnung die ernüchternde Gewissheit: Defensiv Allrounder und Führungsspieler Tom Feulner hat sich im Pokalspiel gegen die DJK Don Bosco Bamberg zwei Außenbänder im Sprunggelenk gerissen und fällt zwischen vier und sechs Wochen aus.


Team | 08.07.2019

Neuzugang für die Offensive

Kurz vor dem Start in die Fußball-Bayernliga am kommenden Samstag hat sich die SpVgg Bayern Hof noch einmal verstärkt. Adam Sevcik heißt der neue Mann, der künftig das Hofer Angriffsspiel beleben soll.


Team | 01.07.2019

Bayernligasaison 2019/2020

Die Termine sind festgesetzt, zum Teil schon verlegt.

Im Kalender finden Sie eine Übersicht für den Monat Juli, der Rest folgt. Änderungen entnehmen Sie bitte hier oder auf der Homepage des Bayerischen Fussballverbandes.


Ticker | 27.06.2019

U11 auch in den Pfingstferien sehr erfolgreich


Team | 18.06.2019

Vorbereitung Bayernligasaison 2019/2020

Seit gut einer Woche befindet sich unsere Elf wieder im Training für die bevorstehende Bayernliga-Saison 2019/20. In einer intensiven Vorbereitung, mit insgesamt fünf Testspielen, will unser Coach Alexander Spindler den Grundstock für eine erfolgreiche Spielzeit legen.

Im Vergleich zur abgelaufenen Saison hat sich unser Kader doch erheblich verändert. Den acht Abgängen stehen sieben neue Spieler gegenüber. Darunter sind mit Fabian Krantz, Jonas Lang, Hüseyn Durkan, Alexander Seidel und Cedric Drewanz fünf Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs. Mit Rückkehrer Ferdinand Seifert (FC Würzburger Kickers II) und Cristian Camilo Fischer (TSV Abtswind) begrüßte Trainer Alexander Spindler auch die beiden bisherigen externen Neuzugänge.

Saisonstart wird für unsere Gelb-Schwarzen am 13. Juli beim ATSV Erlangen sein. Eine Woche zuvor findet die Qualifikation zum Toto-Pokal bei der DJK Don Bosco Bamberg statt.


Talente | 03.06.2019

U11 gewinnt die Champions Trophy Qualifikation in Dresden